Luftbilder

Luftbilder sind fotografische Senkrechtaufnahmen der Erdoberfläche, die im Kanton Basel-Stadt circa alle drei Jahre aktualisiert werden. Aus ihnen lassen sich diverse Folgeprodukte generieren (z. B. Terrainmodell, Oberflächenmodell oder Orthofotos). Luftbilder haben den Nachteil, dass sie keinen einheitlichen Massstab aufweisen.

Orthofotos
Die infolge der Höhenunterschiede der Erdoberfläche und der perspektivischen Aufnahmen verzerrten Luftbilder werden mithilfe eines digitalen Geländemodells in massstabsgetreue Luftbilder, sogenannte Orthofotos, umgerechnet. Damit sind sie mit weiteren georeferenzierten Daten kombinierbar.

Orthofotos aus verschiedenen Jahren können im GeoViewer angezeigt oder im Geodaten-Shop in unterschiedlicher Auflösung bezogen werden.